en

architekturtheorie.eu ist der Arbeitsbereich für Architekturtheorie der Universität Innsbruck und steht unter Leitung von Bart Lootsma. architekturtheorie.eu gibt auch die Websites architekturtheorie.txt und architekturtheorie.tv heraus.

architekturtheorie.txt ist ein Webmagazin mit Publikationen über Architektur und Kultur: Essays, Papers, Bücher, Forschungsprojekte, Dissertationen und Habilitationen verfasst von architekturtheorie.eu und seine Kontakte.

architekturtheorie.tv ist ein videobasiertes Webmagazin über Architektur und Kultur, mit Dokumentarfilmen, Interviews, Vorträgen, Symposien und Kongressen sowie allen Vorlesungen von an der Universität Innsbruck.

VO Architekturtheorie 2 / Bart Lootsma

Im Rahmen der Lehrveranstaltung erhalten die Studierenden Einblick in die politischen, ideologischen, künstlerischen und philosophischen Zusammenhänge von Architektur, Städtebau und Landschaft der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Studierenden entwickeln Kompetenzen, wie aus den vorgestellten Positionen kritische Analysen, theoretische Stränge oder Ansätze abgeleitet werden können. Dieses Studienjahr stehen die Vorlesungen Architekturtheorie 2 und M im […]

SE Theoretische Diskurse: Architektur im Universum der sozialen Netzwerke 2 / Davide Tommaso Ferrando

Seit den 1990er Jahren ist die Beziehung zwischen Architektur und Medien zum Gegenstand des Interesses einer wachsenden Gemeinschaft von Wissenschaftlern und Designern geworden. Nichtsdestotrotz tendiert die überwiegende Mehrheit der Forschungen zu diesem Thema dazu, sich mit traditionellen Medien wie Büchern, Zeitschriften und Fanzeitschriften. Daher stellt sich eine wichtige Frage: Wie wirken sich Internet und Social […]

EP Entwerfen 3: ArchiComicals / Giacomo Pala, Bettina Siegele, Eleni Boutsika Palles

Das Scherzhafte: Die Ironie, das Komische, das Groteske, das Wunderbare und das Fantastische, der Witz, die Effekthascherei sowie die absurde Transformation von Dingen. Dies sind die Schlagworte, die uns durch das Bachelorentwerfen 2020/21 am Institut für Architekturtheorie.

SE Architekturkritik / Davide Tommaso Ferrando

Contemporary Practices I  Nowadays, everyone has free and immediate access to architectural works, just as everyone has the free and immediate possibility to say or write something about them. Digital platforms, websites, webzines, blogs, curated archives, Pinterest boards, Instagram profiles, Facebook groups, YouTube channels, Apps, Videogames… all these and other tools have expanded the quantity, […]

Stadtleben: Szenarien für Linz

Mit der Stadtentwicklungsstrategie Linz 2020 definiert die Stadt Linz neue Richtlinien für die künftige Entwicklung der Landeshauptstadt. Unter der Leitung des Architekturbüros Kleboth und Dollnig werden Experten- und Expertinnengruppen unter Einbindung der Bürgerinnen und Bürgern dafür eindeutige, messbare Ziele erarbeiten. Im Zentrum stehen fünf Themen, die jeweils von einer Gruppe bearbeitet werden: Stadtwachstum, Stadtleben, Stadtzukunft, Stadtwirtschaft sowie Stadtnetzwerk. In Zusammenarbeit mit Daniela Herold und Rolf Touzimsky von THuM Ateliers entwickelte Bart Lootsma 3 Szenarien zum Thema Stadtleben. Visualisierungen von Frank Schwenk.

SE Sonderkapitel der Architekturtheorie: WHY? / Alexa Baumgartner

Warum Architekturtheorie? Warum Architektur mit Theorie unterbauen? Warum inter- oder multidisziplinär arbeiten? Warum in die Geschichte zurück- und zugleich in die Zukunft vorausschauen? Anhand einer intensiven Auseinandersetzung mit der österreichischen Architekturavantgarde der 1960er und 70er Jahre werden Kenntnisse und Kompetenzen im Bereich der Architekturtheorie erarbeitet: Wie werden wissenschaftliche Texte verfasst? Wie erarbeitet man sich einen […]

EX Exkursion Vienna / Nina Rattensperger, Bart Lootsma

Unsere Exkursion findet dieses Semester im schönen Wien statt! Im September möchten wir Ihnen einen Blick hinter die Kulissen von Museen und natürlich auch auf architektonische Highlights gewähren. (Wohn-)Projekte der Jahrhundertwende, der 20er Jahre, sowie neuere, zeitgenössische Projekte stehen auf dem Programm, wir freuen uns darauf!  

VO Architekturtheorie 1 / Bettina Schlorhaufer

Jede Vorlesung ist einem spezifischen Thema gewidmet, z. B. „How the Other Half Lives“, „Sozialistische Utopisten (USA)“, „Americanness“, „Bentham’s panopticon“ etc. Vorstellung des jeweiligen Themas und der wichtigsten Akteure im entsprechenden Diskurs in Verbindung mit den dazugehörigen Hauptwerken, den Hauptmerkmalen und Stationen ihrer Rezeption. Erarbeitung eines Fundaments für die Entwicklung von kritischen Analysen und architekturtheoretischen Interpretationsmöglichkeiten.

SE Vertiefung Architekturtheorie: OUT OF SCALE / Eleni Boutsika Palles

In diesem Seminar werden wir uns mit architektonischen und künstlerischen Projekten beschäftigen, die unsere Wahrnehmung der von uns bewohnten Umgebungen mit Hilfe von Maßstabsverschiebungen neu definieren. Mit einem besonderen Schwerpunkt auf der Übersetzung theoretischer Konzepte in räumliche Sonden werden wir uns mit Beispielen aus Kunst und Architektur beschäftigen, bei denen vertraute Objekte oder Handlungen aus […]

SE Architekturtheoretische Diskurse: Das MOTEL und andere NICHT-ORTE / Bettina Schlorhaufer

Der französische Philosoph Bruce Bégout schreibt, „Das Motel, wie es heute an den Peripherien fast aller Weltstädte aus dem Boden sprießt, ist kein bloßes Versatzstück des american way of life, sondern es konkretisieren sich in ihm neue urbane Lebensformen, die ganz von Mobilität, Umherirren und erlebter Armut überwölbt sind. An ihm können wir die Metamorphose […]

SE Kuratorische Praktiken / Nina Tabassomi

Das Seminar gibt Einblicke ins Ausstellungsmachen unter besonderer Berücksichtigung der Inszenierung von Räumen. Wie entstehen Ausstellungen von Gegenwartskunst? Wie kommt es zur Programmierung, wie verläuft die Arbeit mit Künstler_innen, nach welchen Gesichtspunkten fällt die Entscheidung für die temporäre Ausstellungsarchitektur und wie wird diese umgesetzt? Neben dem Besuch von Ausstellungen in Innsbruck mit Kurator_innen-Führung werden über […]

EP Entwerfen M1 / Bart Lootsma, Eleni Boutsika, Melanie van der Hoorn

Story Telling / Scenario Planning Over the last decade, storytelling has become an important tool in architecture and urbanism and films and moving content in general are increasingly important in the communication of architecture.  According to Jeffrey Inaba, in his editorial to the special issue of Volume dedicated to storytelling, Storytelling has become so important […]